Im Anschluss werden wir mit Gästen weiter diskutieren. Wir zerstören systematisch unsere Lebensgrundlagen, Menschen und Umwelt leiden unter einem rücksichtslosen Wirtschaftssystem und es scheint keine Verbesserung in Sicht.
Wie hängen diese politischen Kämpfe zusammen? In welchem Verhältnis stehen die Forderungen nach grundlegendem Wandel und konkreten Änderungen? Welche Handlungsoptionen gibt es für eine ökologische Linke?

Auf diese und andere Fragen werden wir versuchen, mit unseren Gästen auf dem Podium Antworten zu finden.

Wann?

Samstag, 11. August

Wo?

Amphitheater